Schwerpunkt Allgemein, Viele Häuser. Ein Verbund. EVV., Zusammenwachsen

Wir sind der EVV: Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift

Wer ist der EVV? Der Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV) zählt bundesweit zu den größten freigemeinnützigen Trägerverbünden von Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen.

An seinen Standorten verbindet der EVV eine moderne und kompetente medizinisch-pflegerische Versorgung mit der Tradition christlicher Nächstenliebe und gelebter Menschlichkeit. 

Konkret bilden die Einrichtungen innerhalb des Verbundes den EVV. In loser Folge stellen wir diese – und damit den EVV – hier vor.

Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift

Das St. Adolf-Stift an der östlichen Stadtgrenze Hamburg hat sich 2018 ein Motto gegeben: „Beste Medzin. Ganz nah.“ Hiermit wird die hohe ärztliche und pflegerische Expertise mit menschlicher und räumlicher Nähe vereint.

„Bestes Team. Ganz nah.“ So wirbt das St. Adolf-Stift erfolgreich um Mitarbeiter aller Bereiche.
Foto: Anya Zuchold

St. Adolf-Stift: Medizinische Versorgung auf Spitzenniveau sowie zugewandte pflegerische Betreuung in einem kleinen, persönlichen und überschaubaren Krankenhaus.
Hier im Bild der Ärztliche Direktor und Chefarzt der Medizinischen Klinik, Prof. Dr. Stefan Jäckle.
Foto: Anya Zuchold

Beste Medizin = neuer OP-Saal.
Foto: Anya Zuchold

Informationen zum St. Adolf-Stift aus der EVV-Broschüre (Zahlen aus 2018)