Schwerpunkt Allgemein, Viele Häuser. Ein Verbund. EVV., Zusammenwachsen

Wir sind der EVV: Das Vinzenzkrankenhaus Hannover

Wer ist der EVV? Der Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV) zählt bundesweit zu den größten freigemeinnützigen Trägerverbünden von Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen.

An seinen Standorten verbindet der EVV eine moderne und kompetente medizinisch-pflegerische Versorgung mit der Tradition christlicher Nächstenliebe und gelebter Menschlichkeit. 

Konkret bilden die Einrichtungen innerhalb des Verbundes den EVV. In loser Folge stellen wir diese – und damit den EVV – hier vor.

Das Vinzenzkrankenhaus Hannover

Medizinisch bietet das Vinzenzkrankenhaus Hannover mit den sieben Fachabteilungen für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Geburtshilfe und Gynäkologie, Innere Medizin, Orthopädie und Unfallchirurgie, Urologie, Radiologie, sowie der Belegabteilung HNO und modernsten Diagnoseverfahren und Therapien alles, was ein leistungsfähiges Krankenhaus auszeichnet

 

Seit 2011 werden alle radikalen Prostatektomien mit dem da Vinci-System durchgeführt – inzwischen mehr als 2.000 Eingriffe. 

 

Auf den Beruf „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ bereitet die hauseigene Pflegefachschule mit 68 Ausbildungsplätzen pro Jahr junge Menschen auf diesen Heilberuf vor.

 

Informationen zum Vinzenzkrankenhaus Hannover aus der EVV-Broschüre (Zahlen aus 2019)

 

Fotos: Vinzenzkrankenhaus Hannover