Schwerpunkt Zusammenwachsen

Zusammen tagen. In Berlin.

Wie tickt die „Generation Z“?

Was genau steht hinter der Generation Z – und wie unterscheidet sie sich von ihren Vorgänger-Generationen X und Y? Der Ökonom Prof. Dr. Christian Scholz hat die verschiedenen Generationen analysiert und den Zuhörern auf der Tagung der Krankenhausdirektorien einige inspirierende Ergebnisse seiner Forschung präsentiert. Kurzweilig, humorvoll (#Chantalle) und verbunden mit dem Hinweis auf aktuelle Fragestellungen, die die Personalarbeit auch im Gesundheitssektor betreffen.

Denn eine klar geforderte Trennung zwischen Privatleben und Arbeitsalltag und der damit einhergehende Anspruch auf eine Wohlfühlatmosphäre wird die Wirtschaft durch den zunehmenden Eintritt dieser Personengruppe als Arbeitnehmer sowie als Patienten prägen und beeinflussen.

Was sind die relevanten Begriffe, die die „Generation Z“ charakterisieren? Die Antwort: Struktur, Sicherheit, Wohlfühlen.
Prof. Dr. Scholz setzt seine Botschaft: „Nehmt die Andersartigkeit der Generation an und seht sie als Chance.“

Passendes Role-Modell aus der Vergangenheit für die Generation Z? Die hl. Elisabeth zwischen Dr. Sven U. Langner, Prof. Dr. Scholz und Olaf Klok.

 

 

Zum Blog von Prof. Dr. Scholz: https://die-generation-z.de/blog-2/

Beiträge über Prof. Dr. Scholz

 

Generation Z wie Zukunft

Und hier einige Links von Prof. Dr. Scholz:

Wie muss eine Homepage für die Generation Z aussehen?

Gedanken zur Generation Bataclan

Im Gespräch: Generation Z

Generation Y plus Generation Z