Schwerpunkt Allgemein, Menschlichkeit verbindet, Ordensschwestern, Zusammenwachsen

Da steht ein Sofa auf der Wiese

Das altehrw├╝rdige Provinzhaus der Schwestern von der heiligen Elisabeth war Schauplatz eines ungew├Âhnlichen Foto-Termins.

Was macht das Sofa auf der Wiese?

Ganz einfach: es handelt sich um unser PR-Requisit f├╝r die Kommunikation rund um den EVV-Claim Menschlichkeit verbindet.

Und wer sitzt hier auf dem Sofa?

Der Aufsichtsrat des Elisabeth Vinzenz Verbundes, anl├Ąsslich seiner Sitzung.

Mit Fokus auf Sr. M. Dominika Kinder (Aufsichtsratsvorsitzende) und Dr. Hans-J├╝rgen Marcus (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender).

Vier Ordensschwestern vereint im Schwesterngarten des Provinzhauses (v.l.n.r.): Sr. M. Thoma Skowronska, Sr. M. Teresa Slaby, Sr. M. Canisia Corleis, Sr. M. Dominika Kinder.

Zwei Elisabethschwestern und zwei Vinzentinerinnen auf dem EVV-Sofa? Foto-Shooting beim Elisabeth Vinzenz Verbund!

Zwei passen drauf: die beiden Verbundgesch├Ąftsf├╝hrer Olaf Klok und Dr. Sven U. Langner.

Wo wird man die Fotos sehen k├Ânnen?

Abwarten. Bis November 2019 …

Fotos: EVV

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone