Schwerpunkt Allgemein, Digitalisierung, Zusammenwachsen

Die Bandbreite zählt! Hausbesuch im zentralen EVV-Rechenzentrum

An großen Visionen mangelt es in Zeiten der digitalen Transformation keineswegs – wohl aber zu oft an der zugehörigen Bandbreite für den wachsenden Datenaustausch.

Wie Krankenhäuser sich in Sachen digitaler Vernetzung rüsten, zeigt ein Beitrag der Print-Erstausgabe des Online-Magazins Transformation Leader

Chefredakteur Dr. Stephan Balling trifft hier auf Wolf Varoß, Leiter IT des Elisabeth Vinzenz Verbundes.

Fazit des Beitrages, den Sie über diesen Link lesen können: Der Ausbau der bestehenden Netze mit hohen Bandbreiten bleibt unerlässlich für ein vernetztes Gesundheitswesen.

Was ist eine Richtfunk-(WLL)Antenne? Antwort darauf im Artikel der Transformation Leader.
Da steht eine auf dem Dach: Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale)
Foto: Elfie Ehm

Männer, die auf Server starren: Wolf Varoß (Leiter IT im EVV) und Nils Wittig (Geschäftsleitung KMS).
Foto: Dr. Stephan Balling

Hat die Digitalisierung im Verbund auf der Agenda: Wolf Varoß, Leiter IT.
Foto: EVV / Detlef Eden

Wo der EVV-Server steht: Das Berliner St. Joseph Krankenhaus, das gleichzeitig die EVV-Geschäftsstelle beherbergt.
Foto: EVV / Detlef Eden

Print-Erstausgabe mit einem Beitrag zum EVV: Transformation Leader